Aktuelles

Friesenschüler befragten Holocaust-Überlebende und besichtigten die KZ-Gedenkstätte in Esterwegen

Details

Die Eindrücke der grade erst beendeten Geschichts-Exkursion zu den Schlacht­feldern des 1. Weltkriegs nach Ypern (Belgien) sind kaum verarbeitet, da waren die Schüler und Schülerinnen der neunten Klassen der Friesenschule Leer schon wieder geschichtlich aktiv: Am Dienstag fand in der Schule zunächst die Zeitzeugenbe­fragung mit der Auschwitzüberlebenden Frau Erna de Vries statt. Die inzwischen 94-jährige Zeitzeugin berichtete den Schülern eindrucksvoll von ihrem Schicksal und dem unvorstellbaren Leid, das sie in ihrem Leben erdulden musste. Die über 80 Schüler lauschten zwei Unterrichtsstunden lang gespannt der erstaunlich exakten Erzählung und stellten im Anschluss interessierte Fragen an Frau die Vries zu ihren Erlebnissen.

Nach dieser Befragung und den vermittelten Eindrücken machten sich die Neunt­klässler dann am nächsten Tag auf den Weg in das ehemalige Konzentrationslager im emsländischen Esterwegen. Nach einem sehr interessanten und ausführlichen Vortrag über die Gedenkstätte, besichtigten die Jugendlichen zunächst die Ausstellung des ehemaligen Konzentrationslagers, in der sich viele originale Gegenstände und sehr viel Hintergrundinformation zu einzelnen Gefangenen befinden. Dort wurden ihnen die unmenschlichen Lebensbedingungen der dort inhaftierten Gefangenen verdeutlicht. Die Schüler waren sichtlich betroffen, dass so ein Lager im Emsland – also so dicht vor „ihrer Haustür“ existiert hat und von der Bevölkerung sogar akzeptiert wurde.

Im Anschluss daran durften die Jugendlichen das Außengelände selbständig erkunden, auf dem sich zwar keine KZ-Baracken mehr befinden, das Ausmaß und der Aufbau der Anlage jedoch sehr deutlich rekonstruiert wurde. Nach drei Stunden endete dann der eindrucksvolle Besuch. Beide Ereignisse – Zeitzeugenbefragung und KZ-Gedenkstätten-Besichtigung - werden die Teilnehmer sicher nie vergessen!

Der Jahrgang 9 bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei der "Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Ostfriesland e.V.", die einen Großteil der Fahrtkosten für diese Exkursion übernommen hat.

Esterwegen 2018a

Esterwegen 2018b

ErnadeVries 2018

Link zum Zeitungsartikel im SonntagsReport vom 09.06.2018

   
Copyright © 2018 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.