Aktuelles

Friesenschüler erneut in England!

Details

Wieder einmal waren die Friesenschüler auf Reisen: Hastings, Battle, Canterbury und London bieten Orte, an denen britische Geschichte besonders anschaulich wird.

Die Schüler der Europaschule Friesenschule Leer erkundeten bei strahlendem Sonnenschein die Küstenlandschaft Südost-Englands sowie Canterbury mit seiner eindrucksvollen Kathedrale (Sitz der anglikanischen Kirche) und auch die mittelalterliche Altstadt. Die Schlachtfelder des Ortes Battle brachten ihnen einen dunklen Teil der Geschichte nahe.

Natürlich stand auch die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs London auf dem Programm. Besonderes Highlight war hier der Besuch des „ Shakespeare‘s Globe Theatre“. Mit einem ausgebildeten Dramaturgen des Hauses tauchten die Schülerinnen und Schüler in die Welt des Schauspiels und insbesondere in die Welt Shakespeares ein. „My heart is wonderous light“ war ein Leitspruch des Nachmittages, mit dessen Hilfe die Poesie Shakespeares erspürbar wurde.

Auch die großen Sehenswürdigkeiten Londons kamen nicht zu kurz und wurden per U-Bahn und zu Fuß entdeckt.

Schließlich boten die Schmugglerhöhlen Hastings wieder einen eindrucksvollen Einblick in das frühere, entbehrungsreiche Lebens der Menschen in den vergangenen Jahrhunderten.

Abschließend können wir sagen, dass die Projektfahrt der Klassen 8 auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg war. Wir machen weiter: Let’s continue…

Weitere Fotos gibt es hier.

England 2016

   
Copyright © 2018 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.