Archiv

An die Erziehungsberechtigten

der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

der Grundschulen

Eichenwallschule, Hoheellernschule, Ludgerischule, Plytenbergschule


Schuljahr 2011/2012 - Anmeldung an der Europaschule Friesenschule Leer – Realschule –

 


Liebe Eltern,

 

wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, sind Sie sicher an ersten Informationen interessiert, die ich Ihnen auf diesem Wege mitteile. Ich habe versucht, diese Informationen auf der Basis meines gegenwärtigen Kenntnisstandes nach bestem Wissen und Gewissen zusammenzustellen.


Bitte bringen Sie zur Anmeldung eine (unbeglaubigte) Kopie des letzten Zeugnisses (2. Halbjahr) und der Schullaufbahnempfehlung mit in die Friesenschule. Bitte bringen Sie den in Anlage beigefügten Anmeldebogen bereits ausgefüllt mit zur Anmeldung in der Friesenschule.

Wir bemühen uns, bestehende Freundschaften unter Schülerinnen und Schülern zu erhalten und Schülerinnen und Schüler, die zusammenbleiben möchten, nach Möglichkeit gemeinsam in eine Klasse einzuteilen. Bitte geben Sie daher bei der Anmeldung entsprechende Wünsche an. Die Zusammensetzung der Klassen wird insgesamt durch folgende organisatorische Bedingungen bestimmt:

- das zahlenmäßige Verhältnis von Jungen und Mädchen soll ausgewogen sein,

- Schülerinnen und Schüler, die am katholischen Religionsunterricht teilnehmen, verbleiben als Gruppe in einem Klassenverband.

Wir erbitten bei der Anmeldung auch Ihre Angaben zu evtl. bei Ihrem Kind vorhandenen Krankheiten (wie z. B. Herzfehler, Zucker, Hörschädigungen usw.); je eher wir informiert sind, desto gezielter können wir möglicherweise auftretende Probleme bewältigen; Sie können sicher sein, dass solche sensiblen persönlichen Angaben absolut vertraulich behandelt werden.

Eine Busfahrkarte steht Ihrem Kind zu, wenn Sie mehr als 3,5 km von der Schule entfernt wohnen. Überlegen Sie bitte, ob Ihr Kind in einem solchen Fall trotzdem mit dem Fahrrad zur Schule fahren soll. Anträge auf Ausstellung einer Busfahrkarte können bei der Anmeldung in der Friesenschule ausgefüllt werden.

Wie Sie wissen ist die Lernmittelfreiheit abgeschafft. Es besteht aber die Möglichkeit zur Teilnahme am Ausleihverfahren. Die entsprechenden Unterlagen geben wir Ihnen bei der Anmeldung.

Auch im Schuljahr 2011/2012 können Nachmittagsangebote unter anderem für die neuen fünften Klassen genutzt werden. „Offene Ganztagsschule“ heißt, dass man sein Kind für ein Nachmittagsangebot an einem (oder auch an mehreren) Nachmittag(en) anmelden kann, wenn man das möchte. Aber niemand wird gezwungen, am Nachmittagsangebot teilzunehmen; wer nur den Pflichtunterricht am Vormittag besuchen will, darf das gern tun.

Wer sich für den Nachmittagsunterricht angemeldet hat, muss an den gewählten Kursen für ½ Jahr verpflichtend teilnehmen. Die Teilnahme wird im Zeugnis unter Bemerkungen eingetragen.

Die Angebote des Nachmittagsunterrichts von montags bis donnerstags enthalten unter anderem in der Regel Hausaufgabenhilfe, Förderunterricht in Deutsch, Englisch, Mathematik, aber es gibt auch viele andere sportliche und kreative Nachmittagskurse.

Es kann jeden Tag ein Mittagessen in der Schule eingenommen werden. Man hat täglich die Auswahl zwischen drei Menüs. Der Preis für ein Menü beträgt zurzeit 2,50 €. Einzelheiten dazu werden am Beginn des Schuljahres mitgeteilt.

Falls Sie vor der Anmeldung Ihres Kindes die Friesenschule ein wenig kennen lernen möchten, haben Sie dazu Gelegenheit an einem Tag der offenen Tür am 10. Mai 2011. Der Tag der offenen Tür oder auch „Schnuppertag“ wird mit einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter um 08.30 Uhr im Klassenraum A1 der Friesenschule starten. Die Schülerinnen und Schüler werden ab ca. 09.00 Uhr in die verschiedenen Klassen eingeteilt und können dann von der 3. (09.40 Uhr) bis zur 6. Stunde (13.05 Uhr) am Unterricht der Klassen teilnehmen. Sollte Ihr Kind den Schnuppertag eher verlassen müssen, bitte ich um kurze Kontaktaufnahme.

Auf diesem Blatt finden Sie auch die vorgesehenen Zeiten für die Anmeldung an der Friesenschule. Da die Grundschulen uns mitgeteilt haben, dass die Gutachten spätestens am 9. Juni ausgegeben werden, haben wir die Anmeldungen für den Mittwoch, 15. Juni (nur vormittags), sowie den darauf folgenden Donnerstag geplant. Wir bemühen uns nach Kräften, Wartezeiten für Sie kurz zu halten. Ich bitte aber jetzt schon um Verständnis dafür, dass es trotz Einsatz aller verfügbaren Kräfte zu Verzögerungen kommen kann. Einzelheiten können Sie auf unserer Homepage http://www.friesenschule.eu nachlesen.

 

Bislang haben schon viele Eltern Fragen bezüglich neuer Oberschulen und deren Einzugsgebiete an uns gerichtet. Lassen Sie mich dazu folgendes erklären: Sollten Sie und Ihr Kind im Einzugsgebiet der Friesenschule wohnen (eine genaue Auflistung finden Sie unter www.friesenschule.eu > Eltern > Einzugsgebiet), so ist auch für Sie die Friesenschule die zuständige Realschule. Andere Schüler, die sich im Einzugsgebiet einer neu entstandenen Oberschule befinden, müssen auch diese besuchen (in Ausnahme eines Gymnasialwunsches), auch dann, wenn die Eltern den Besuch einer Realschule wünschen. Die neue Oberschule umfasst mindestens die Schultypen Haupt- und Realschule.

Für alle Fragen, die mit den für Ihr Kind neuen Anforderungen entstehen, die sich durch die Umschulung ergeben, wird in der ersten Zeit insbesondere der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin Ansprechpartner/in sein. Uns liegt sehr daran, auch durch enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule dazu beizutragen, dass hier erfolgreich gearbeitet wird. Schon jetzt wünsche ich Ihrem Kind eine erfolgreiche Schullaufbahn an der Friesenschule. Die Schule freut sich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichem Gruß

 

von Garrel

Realschulrektor


 

Anmeldungen für den 5. Schuljahrgang des Schuljahres 2011/2012

 

Mittwoch 15.06.2011: 8.00 Uhr -12.00 Uhr

Donnerstag 16.06.2011: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr -17.00 Uhr


Anmeldebogen Klasse 5 (Word-Format)

Anmeldebogen Klasse 5 (PDF)


Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien:


Donnerstag, 18. August 2010, 10.00 Uhr

 

Tag der offenen Tür:


Dienstag, 10. Mai 2011 ab 08.30 Uhr


 


   
Copyright © 2018 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.