Archiv

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Klassen 9a und 9b der Friesenschule Leer die Gedenkstätte des ehemaligen KZ-Neuengamme bei Hamburg. Hier besichtigten die Schülerinnen und Schüler die Ausstellung und erkundeten unter fachkundiger Führung das Gelände des Arbeitslagers. Die hier vermittelten Eindrücke vom Leben, Arbeiten, Leiden und Sterben in einem Konzentrationslager vervollständigen das Wissen der Schülerinnen und Schüler. Zwei Tage zuvor hatten diese die Zeitzeugin und Auschwitz­überlebende Erna de Vries in die Schule eingeladen und befragt, die in eindruckvoller Weise von ihren schrecklichen Erlebnissen in der NS-Zeit berichtete. Finanziert wurde die Fahrt nach Neuengamme von einer bekannten Leeraner Firma, bei der sich die Teilnehmer an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken. (Text: Herr Seibt / Fotos: Herr von Garrel)

 

Hier geht es zu den Fotos der Exkursion (klick mich!)

   
Copyright © 2018 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.