Archiv

Seit einigen Wochen besucht uns regelmäßig der Rapper "Drigo" im Wahlpflichtkurs Musik. Drigo, der in Oldenburg eine eigene Band, die "Les Refugiés", hat, blickt auf eine ergreifende Geschichte zurück: 2002 flüchtete er von der Elfenbeinküste nach Deutschland und musste 4 Jahre in einem Flüchtlingslager in Oldenburg ohne ärztliche Versorgung und mit der ständigen Angst vor Abschiebung leben.


Über diese Zeit erzählt und rappt er  sehr eindringlich und packend. Zusammen mit ihm hat der WPK Musik sehr schnell den Zugangs zum Rappen und dem Verfassen von eigenen Texten gefunden.
Bald wird es sicher mehr von diesem Projekt zu sehen und zu hören geben!

Einen kleinen Eindruck über die Zusammenarbeit mit Drigo bekommt ihr hier.

   
Copyright © 2018 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.